Coaching zum Schulanfang?

Ein neues Schuljahr beginnt und damit auch Lernen, Prüfungen und bei vielen auch eine Prüfungsangst, die die gesamte Vorbereitung zunichtemacht. Kann Coaching die Prüfungsangst nehmen?

amazon.de

Bereits Schüler und Studenten unterliegen heute bereits einem grossen Druck. Es geht um gute Noten, um Vorwärtskommen, einen Studienplatz zu bekommen, nicht abzubrechen bis das Ziel erreicht ist, eine vielversprechende, gut bezahlte Beschäftigung zu bekommen.

Was verhindert gute Noten?

Grau ist bekanntlich alle Theorie, auch wenn es ums Lernen geht. Problematisch ist es eher, effektives Lernen in die Praxis umzusetzen. Doch dazu fehlt oft die notwendige Motivation und Disziplin um jeden Tag den Unterrichtsstoff des Tages kurz durch zuarbeiten. Manchmal ist es auch die Selbstorganisation und das Zeitmanagement. Ja, auch viele Schüler müssen ihre Zeit bereits organisieren.

Wer hierbei Schwierigkeiten hat, für den sind Prüfungstermine rote Tücher. Statt frühzeitig den Lernstoff zu wiederholen und Schwachstellen aufzuarbeiten, wird das Lernen verschoben, und nur noch Wissen im Kurzzeitgedächtnis angesammelt und gehofft, dass es das Richtige für die Prüfung ist.

Coaching für effektives Lernen?

Die Prüfung wird dann oft zum Nervenkitzel oder Lotteriespiel. Doch das muss nicht sein. Auch wenn Lernen nicht unbedingt als cool gilt, macht es sich bezahlt mit einem Studienplatz und der Chance, den Traumjob zu bekommen. Cool ist also eher jemand der lernt, aber richtig.

Wer also Probleme hat, sich zu organisieren, sich zu motivieren oder sich zu disziplinieren, kann sich von einem Coach begleiten lassen, um Strategien zu entwickeln um erfolgreich zu lernen mit einem minimalen Zeitaufwand.

Coaching gegen Prüfungsangst?

Doch es ist nicht immer das fehlende Wissen, was einem in der Prüfung den Schweiss auf die Stirn treibt. Viele Schüler und Studenten leiden unter Prüfungsangst. Obgleich sie sich ausreichend vorbereitet haben, scheint alles Wissen wie weggeblasen, wenn sie in der Prüfung sitzen.

Die Gründe und auch das Mass der Prüfungsangst sind vielfältig. Oft sind es negative Erfahrungen während der Schulzeit. Der Prüfungsangst kann mit Therapien und Coaching-Ansätzen abgeholfen werden. Je nach Therapeut werden Methoden wie NLP oder Hypnose u. a. angewendet. Dann steht einem erfolgreichen Schuljahr nichts mehr im Wege.