Fördert mit der Hand schreiben die mentale Gesundheit?

Coaching News

Coaching News

Tasten statt Stift! Immer öfter greifen wir zu den Tasten, sei es die tägliche To-do-Liste, eine Nachricht an jemanden oder ein Brief, besser die E-Mail. Dabei gibt es ein paar wesentliche Vorteile, mit der Hand zu schreiben, die nicht von der „Hand“ zu weisen sind.

Der PC nimmt mehr Platz am Sekretär ein oder längst nutzen Sie einen Computertisch, der auf die Arbeiten am Laptop ausgerichtet ist. Im Smartphone steckt eine App für Notizen usw. und Block und Stift verstauben in der Schublade. Dabei kann Sie gerade der Griff zu Papier und Stift produktiver machen, auch wenn Sie langsamer damit vorankommen.

Mit der Hand schreiben – produktiv oder langsam?

Wenn wir von Produktivität reden, dann hat das nicht immer nur mit Geschwindigkeit zu tun. Produktivität hat ebenso etwas mit Phantasie, Kreativität. Strukturen und Arbeitsabläufen zu tun.

Wenn mit der Hand geschrieben wird, beispielsweise, wenn Studenten sich mit der Hand Notizen machen, dann schreiben sie im Vergleich einen kürzeren Text als mit Laptop und Co. Doch das Geschriebene wird bis in kleine Details wesentlich besser gemerkt, verstanden und kann besser wiedergegeben und angewendet werden. Mit der Hand zu schreiben unterstützt damit das Lernen.

Lt. „The Wall Street Journal“ empfehlen Wissenschaftler das Handschreiben für ältere Personen, da es eine effektive, kognitive Übung ist. Wenn wir mit der Hand schreiben, dann drücken wir nicht nur eine Taste, wir formen Linien, gestalten Buchstaben. Wenn wir Handschriften betrachten, sehen wir die unterschiedlichen Ausdrucksweisen.

Wenn wir mit der Hand schreiben, dann nutzen wir mehr Areale auf beiden Gehirnhälften, die wir zum Denken, für die Sprache und das Speichern benötigen. Es schärft unser Gehirn und verbessert unsere Kreativität. Wir nutzen Gehirnfunktionen, die wir besitzen und die wir nutzen sollten um geistig rege und fit zu bleiben.

Greifen Sie doch öfter wieder einmal zu Blatt und Bleistift und wenn es  der Terminkalender oder die Einkaufsliste ist.