Coaching für Politiker?

coaching fuer managerNicht jeder ist zur Führungskraft oder als guter Redner geboren. Doch mit Coaching lassen sich Potentiale entdecken und fördern? Wie kann Coaching eine politische Karriere fördern? In anderen Ländern ist Coaching für Politiker mittlerweile unverzichtbar. Das beginnt bei Jungpolitikern, um sie auf ihre Karriere vorzubereiten. Um Fettnäpfchen zu vermeiden oder um sich gekonnt aus der Affäre zu ziehen, eignet sich Coaching ebenfalls. Doch im Grunde geht es auch beim Coaching von Politikern um die Förderung der Potentiale.

amazon.de

Warum brauchen Jungpolitiker Coaching?

Junge Politiker sind meist sehr engagiert und aufstrebend. Doch der Kontakt mit der Wählerschaft und vor allem mit dem politischen Gegner muss geübt werden. Viel Kandidaten haben interessante Ideen für den Wahlkampf und sind kompetent. Doch wie wird Kontakt mit den Wählern geschaffen und wie kann man begeistern?

Diese Fragen werden nicht nur beantwortet, sondern auch praktisch geübt. Beim Coaching von Politikern geht es ebenfalls darum Schwächen durch Potentiale auszugleichen. Ein wesentliches Thema sind öffentliche Auftritte, Reden, Debatten oder Stellungnahmen. Hier heisst es, seine Position überzeugend zu vertreten. Es geht um Wortgewandtheit und Spontanität. Ebenso wichtig ist ein überzeugendes Auftreten.

Setzen auch langjährige Politiker auf Coachen?

Auch langjährige Politiker setzen auf das Coaching. Denn öffentliche Auftritte müssen gut vorbereitet sein. Zu schnell kann ein verbaler Ausrutscher die Karriere beenden oder einen in Misskredit bringen.

Ähnlich wie bei Sportler wird auch hier auf das Mental-Coaching gesetzt. Hier gehen die Kandidaten ihren öffentlichen Auftritt in Gedanken durch. Je intensiver sich die Coachees in die Situation vertiefen können, desto einfacher wird im Anschluss die tatsächliche Handlung.

Coaching nach der Amtsperiode?

Coaching ist auch nach der politischen Karriere vorteilhaft für Politiker. Outplacement, wie Coaching von ausscheidenden Mitarbeitern, vor allem in Firmen bezeichnet wird, ist ebenfalls für Politiker eine grosse Orientierungshilfe.

Beim Outplacement werden ausscheidende Mitarbeiter gecoacht, um einen gleichwertigen neuen Wirkungskreis zu finden, ob neue Stelle oder eine Selbständigkeit.

Gerade Abgeordnete haben oftmals nach der Legislaturperiode Schwierigkeiten eine adäquate Stelle zu finden. Hier setzt sich Coaching auf eine sehr spezielle Weise fort.