Was haben digitale Medien mit Coaching zu tun?

Coaching News

Coaching News

Digitale Medien sind auch unter dem Begriff „Neue Medien“ bekannt. Mittlerweile gibt es einen Studiengang um diesen Kommunikationsmedien gerecht zu werden, denn bei vielen Menschen sind sie kaum noch aus dem Alltag wegzudenken. Aber haben digitale Medien auch Platz im Coaching?

Machen digitale Medien Coaching flexibler?

Am Bekanntesten ist das Internet, das World Wide Web unter den digitalen Medien, die auch Möglichkeiten für Coaching bieten wie beispielsweise Videokonferenzen und Chats oder die stetige Verfügbarkeit eines Coachs durch das Mobiltelefon.

Mit den digitalen Medien wird Coaching flexibel. Wo immer sich Coach und Coachee befinden, die neuen Medien schaffen eine Verbindung. Aber reicht das für ein professionelles Coaching?

Welche Qualität hat Coaching per Mobiltelefon und andere digitale Medien?

Coaching basiert auf einem Vertrauensverhältnis zwischen Coach und Coachee. So stellt sich die Frage, ob diese Beziehung auch durch eine digitale Verbindung entstehen kann, ohne sich persönlich kennenzulernen?

Ganz nach Thema und Ziel ist der Coaching-Prozess sehr intensiv und tiefgreifend. Auch hier stellt sich die Frage, ob Coaching mit digitalen Medien dem gerecht werden kann?

Wann sind digitale Medien im Coaching sinnvoll?

Digitale Medien können eine wertvolle Ergänzung sein. Die Frage bleibt offen, wie und wann sie eingesetzt werden sollten. „Digitale Medien im Coaching“ ist übrigens auch ein Thema auf dem 3. Coaching-Kongress: „Coaching heute: Zwischen Königsweg und Irrweg“.