Was macht ein Personal-Coach?

Coaching News

Coaching News

Sie machen im Grunde nur noch Dienst nach Vorschrift? Sie haben bereits innerlich gekündigt? Dann ist es höchste Zeit für Personal Coaching!

Nach dem Berufseinstieg ist es irgendwann soweit. Die tägliche Routine bietet kaum noch Herausforderungen und es zeichnet sich ab, dass es an der Zeit ist, sich beruflich zu verändern.

Viele Beschäftigte spüren eine latente Unzufriedenheit. Da sie sich noch nicht sicher sind, wie es weitergehen soll, bleiben sie bei ihrem Arbeitgeber. Umfragen zeigen, dass von 100 Arbeitsnehmern eines durchschnittlichen Betriebes nur 15 tatsächlich eine hohe Bindung an das Unternehmen haben. Viele Beschäftigte davon haben bereits resigniert. Dabei wäre es an der Zeit, sich Klarheit über den nächsten beruflichen Schritt zu verschaffen, wie und wo sie sich weiterentwickeln können.

Personal-Coaching für ihre Stärken und Potentiale?

Wer mit seinem aktuellen Standort nicht zufrieden ist, auch wenn er weit gekommen ist, hat im Personal-Coaching einen Profi an seiner Seite, der ihn bei den nächsten beruflichen Schritten erfolgreich unterstützt.

Ein Personal-Coach kann helfen, das eigene Profil zu schärfen, Stärken und Potentiale besser hervorzubringen. Aktiv werden im Personal -Coaching Entscheidungen und die notwendigen Veränderungen fokussiert und angegangen.

Mit Personal-Coaching Ziele erreichen?

Das Wesentliche im Personal-Coaching ist es, die Ziele herauszuarbeiten und den Coachees bei seinem individuellen Entwicklungsweg zu begleiten. Dabei können neue Lösungswege aufgrund neuer Perspektiven zu völlig neuen Handlungsmöglichkeiten führen und damit zu einer erfolgreichen beruflichen Veränderung.