Welche Coaching-Ausbildung ist steuerlich abzugsfähig?

Coaching als Zusatzausbildung hat einen hohen Wert. Anerkannt wird sie unter Umständen bei der Steuer Coaching-Ausbildung als Werbungskosten?

Die Ausbildung zum Coach ist eine vorteilhafte Weiterbildungsmassnahme bzw. Zusatzausbildung. Dies zeigt sich auch dadurch aus, dass die entsprechenden Ausgaben für die Coach-Schulung als Werbungskosten steuerlich absetzbar sind.

Wann wird die Zusatzausbildung zum Coach steuerlich honoriert?

Ein Beispiel ist der Beruf des Lehrers. Der österreichische VwGH hat macht einer Beschwerde entsprechend entschieden. Die Coaching-Ausbildung vermittelt berufsspezifische Fertigkeiten. So sind hier einschlägige psychologische Kenntnisse sinnvoll, auch wenn sie der eigenen Persönlichkeitsentwicklung dienen …..

Wenn Sie Näheres zur Entscheidung des VwGH wissen wollen, dann lesen Sie hier weiter:

http://diepresse.com