Welche Erwartungen werden an Coaching gestellt?

Die Vorstellung von Coaching, ebenso wie die Erwartungen an Coachs können sehr unterschiedlich sein. Welche sind realistisch?

Bei Personalentwicklern sind die Erwartungen von Business-Coaching sehr realitätsnahe. Unternehmen, ob Mittelstand, Energieversorger, Finanzdienstleister, Industrie oder IT-Anbieter haben sich ähnelnde Anforderungen an Coaching.

Welche Wirkung sollte Coaching auf ein Unternehmen haben?

Eine allgemeine Erwartung an Coaching ist, dass sich eine Wirkung zeigt. Im besten Fall sollte Coaching messbar sein, wie durch eine höhere Dynamik oder Produktivität. Möglich wäre auch, dass eine erarbeitete Problemlösung realisiert und umgesetzt wird. Coaching sollte einen Beitrag zur Entwicklung des Unternehmens leisten und dem Unternehmen als Ganzes dienen.

Welche Wirkung sollte Coaching auf den Coachee haben?

Generell nutzen Führungskräfte eines Unternehmens das Business-Coaching. Von dieser Person werden Verhaltensänderungen erwartet. Der gecoachte Chef sollte sich aktiver und engagierter im Betrieb einbringen, offener und einsichtiger werden.

Welche Erwartungen werden von Firmen an den Coaching-Prozess gestellt?

In Bezug auf Methoden im Coaching sind Firmen generell sehr offen. Unternehmen erwarten allerdings eine gute Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, Coach und Coachee im Coaching.

Welche Anforderungen werden an den Coach gestellt?

Von einem Coach  wird in der Regel eine zertifizierte Ausbildung erwartet, zumindest aber gute bis sehr gute Referenzen und Kompetenzen im beruflichen Kontext. Ebenso wesentlich ist die zeitliche Flexibilität während des Coachings.

Das Ideal von Coaching

Erfüllen sich die oben genannten Erwartungen, dann ergibt sich das Idealbild von Coaching. Ein professioneller Business-Coach arbeitet mit seinem Coachee zusammen, bei dem Ergebnisse erreicht werden, die umgesetzt werden und so das Unternehmen erfolgreicher und effizienter machen. Gleichzeitig profitiert die gecoachte Führungskraft persönlich vom Coaching-Prozess.

Das Ideal muss keine Theorie bleiben. In der Praxis zeigt sich täglich, dass der Coaching-Prozess dem Profil eines Unternehmens angepasst wird und durch partnerschaftliches Arbeiten Unternehmen und Führungskraft profitieren.