Wie läuft eine typische Coaching-Sitzung ab?

Coaching SitzungEs gibt keine besonderen oder vorgeschriebenen Leitfäden für Coaching-Sitzungen, da sich jede Situation von der anderen unterscheidet, weil dies an die speziellen Bedürfnisse und Zwecke eines Klienten angepasst wird.Weil keine Coaching-Sitzung gleich ist und es keine Pläne gibt, setzt man Treffen oder Sitzungen wöchentlich oder zweiwöchentlich an, die durchschnittlich eine Stunde dauern. Bei den Meetings, kann man sich persönlich treffen, sie können aber auch in Form von Telefonanrufen, Skype oder per VoIP stattfinden.

Während des Treffens präsentiert der Klient den Zeitplan und der Coach steckt den Rahmen der Sitzung ab.

Der Klient, also Sie, sind verantwortlich für die Ergebnisse einer jeden Sitzung und verantwortlich für alle Aktionen, die zwischen den Treffen durchgeführt werden.