Coaching – wie wird aus einer Raupe ein Schmetterling?

Niemand hat behauptet, dass die Entwicklung von einer Raupe zum Schmetterling leicht ist.

amazon.de

Wie bei anderen Entwicklungsprozessen müssen wir unsere Stärken und Schwächen erkennen. Gelingt das nicht, dann kann unser Engagement im bekannten „Burnout“ enden.

Mit Coaching gegen den Erschöpfungszustand?

Burnout bedeutet, dass irgendwann die Entwicklung in eine falsche Richtung gelaufen ist, dass die Summe der Belastungsfaktoren zugenommen hat und es zu einem Mangel an Regeneration und stärkenden Faktoren gekommen ist …

Wenn Sie wissen wollen, wie Ihnen Coaching dabei hilft, diese Entwicklung wieder umzukehren, dann klicken Sie hier:

http://www.carolin-otzelberger.de