Wie heisst die Formel für Coaching?

Objektiv + Lösungsorientiert = Coaching

Wenn wir klein sind, haben wir stets jemanden, der uns mit Rat und Tat zur Seite steht. Neben den Eltern kann das ein grosser Bruder, die Oma oder auch die Sandkastenbekanntschaft sein.

Später kommen Profis wie Lehrer, Professoren, Ausbildungsleiter oder Mentoren hinzu. Trotz all dieser Ratgeber und anderen Beratungsformen bleibt noch eine Lücke.

Welche Lücke füllt Coaching?

Coaching ist angesagt, wenn es um individuelle oder kollektive Lern- und Leistungsprozesse in beruflicher wie auch persönlicher Hinsicht geht. Coaching wird interessant, wenn Sie Ihre Situation selbst meistern wollen.

Wenn Sie wissen wollen, welche Lücke Coaching füllt und ob es für Sie die richtige Wahl ist, dann klicken Sie hier:

http://coaching1.ch