Content Marketing von Red Bull

Willkommen beim Red Bull Stratos Jump, in dem der furchtlose Draufgänger Felix Baumgartner die Schallgeschwindigkeit und einen 52-Jahre alten Rekord für den höchsten aufgezeichneten Fallschirmsprung überwindet.

Ist das Content Marketing?

8 Millionen Menschen verfolgten die Veranstaltung und wurden über alle Mainstream-Nachrichten verbreitet. Es war fast unmöglich diesem Event auszuweichen.

Dieser Event war aus mehreren Gründen eine Rekordleistung. Der erste Grund war die Abenteuerliche Reise von Felix Baumgartner und die geniale Inhalte Marketing Strategie.

Das geniale hinter der Veranstaltung war, wie Red Bull eine Geschichte mit mehreren Facetten um ihn herum entwickelte. Für die Nervenkitzel Junkies wurde der Sprung als todesmutig in Szene gesetzt. Zusätzlich wurden Spekulationen über die Auswirkungen auf Baumgartners Körper beim durchbrechen der Schallmauer gemacht.

Red Bull setzte neun HD-Kameras, drei digitalen Filmkameras und weitere drei Digitalkameras ein. Mit dieser gewaltigen Masse an Filmmaterial konnten mehrere Videos mit verschiedenen Schwerpunkten zusammen geschnitten werden.

Content Marketing

Warum ist das Content Marketing vom feinsten?

Der Hauptevent war der Todesmutige Sprung von Felix Baumgartner. Red Bull war nur am Rande präsent. Aber so gekonnt am Rande präsentiert, dass es am Schluss auch ein Red Bull Marketing war.

Wenn Sie gelesen haben, dass Apple auf seinen neuen Geräten auch Werbeblocker erlaubt, dann wird schnell klar, dass Red Bull mit seinem Content Marketing zeigt, wohin der Weg führt. Inhalte und keine Werbebanner mehr.

Ich bin nicht Red Bull, wie kann ich dennoch mit dem Inhalte Marketing starten?

Ihre anfängliche Investition wird Ihre Zeit sein. Die Zeit, um wirklich zu verstehen, was Sie sagen wollen und welchen Weg Sie gehen wollen. Die „Denkzeit“ ist erforderlich, um besser zu verstehen, wie Sie Content-Marketing für Ihr Geschäft in die Wege leiten wollen. Inhalte und Bildungsmarketing sind kein Schnellschuss. Sie können nicht ein wenig hier und ein wenig dort machen und sofort Ergebnisse erwarten.

Es wird eine Anlaufzeit benötigen, die sich aber lohnt zu investieren.Aber es lohnt sich. Denn dies ist das neue Marketing-Spiel. Wenn sich das Spiel ändert, muss man bereit sein sich anzupassen und in die Veränderung  Investieren.

Fazit: Red Bull hat klein Angefangen und ist jetzt eine Media Firma. Nicht jeder hat das Budget dieser grossen Firma. Aber Red Bull ist ein gutes Vorbild, von dem Sie Elemente und Ideen für Ihre Strategie in veränderter Form übernehmen können. Haben Sie Fragen zu Content Marketing? Nutzen Sie mein Angebot für eine kostenlose Beratung.