Durch Coaching zu mehr Intuition?

Im alltäglichen Leben ist Intuition wichtig, wird immer bedeutender und rückt auch in das öffentliche Bewusstsein. Hilft Coaching, wenn es scheinbar mit der Intuition hapert?

amazon.de

Intuition ist etwas, was angeboren ist. Jeder ist intuitiv, besitzt diesen Ratgeber in sich, der oft auch als Bauchgefühl oder innere Stimme  bezeichnet wird.

Jeder hat sie schon wahrgenommen, wenn ihm deutlich etwas widerstrebt, obgleich es offenbar doch vorteilhaft und logisch ist. Oder dieses eindeutige und schnelle ja, ohne vorher abzuwägen. Die Mehrheit der Menschen hört vielleicht noch seine innere Stimme, ihr folgen und zu vertrauen fällt der Mehrheit aber deutlich schwer.

Dafür wenden sich viele Menschen, oft aus beruflichen oder privaten Gründen an Berater, um die richtige Entscheidung zu treffen.

Vor allem Coaching ist gefragt, denn es ist im Management von Unternehmen ebenso anzuwenden wie im Privatbereich. Oft haben die Coachees den Überblick verloren und manchmal zögern sie, nach ihrem Bauchgefühl zu entscheiden, denn jeder trägt die Antwort in sich. Warum also nicht Coaching nutzen, um mehr Vertrauen in die eigene Intuition zu vermitteln?

Coaching für die innere Stimme?

Mittlerweile zeigen auch Studien auf, dass der Mensch ein sogenanntes Erfahrungsgedächtnis besitzt und Entscheidungen sowohl rational als auch emotional beeinflusst werden. Die Vielfalt der Erfahrungen sammelt sich in unserer Intuition, unserem inneren Coach, wenn wir ihn nur fragen würden.

Plädoyer für intuitives Coaching

Das Ziel von Coaching ist es, dass der Coachees eine Lösung für ein Problem erarbeitet oder eine Entscheidung trifft.

Immer geht es darum, dass der Coach den Coachee durch den Coaching-Prozess begleitet, Methoden und Strategien anwendet, damit das anvisierte Ziel erreicht wird, dessen Inhalt oder dessen Entscheidung jedoch unabhängig vom Coach ist.

Durch intuitionsfördernde Übungen während des Coachings könnte der Coachee seine Intuition trainieren und erfolgreiche Entscheidungen treffen und intuitiv bedeutet nicht, den Verstand auszuschalten. Durch intuitives Coaching wird die Kompetenz für den Beruf und das eigene Leben gestärkt.

Intuitives Coaching könnte die Akzeptanz der Intuition in unserer Gesellschaft wieder fördern, Unternehmenskulturen ändern, zu erfolgreicheren Entscheidungen beitragen und mehr Lebensqualität.