Wie schreibe ich mein erstes Buch in nur einem Monat?

Buch Schreiben

Buch Schreiben

Ein Buch schreiben in einem Monat? Stellen sie sich einmal vor wie das wäre, wenn sie ihre Patienten, ihre Ratsuchenden, ihre Seminarteilnehmer und ihre Kunden für weitere Informationen anstelle auf andere Bücher, auf ihr eigenes Buch verweisen könnten?

Was denken sie, hätte das einen positiven Einfluss auf ihren Status als Fachfrau oder Fachmann? Würde das von ihnen geschriebene Buch das Vetrauen in ihre Person stärken? Was denken sie?
[Read more…]

Welche Erwartungen werden an Coaching gestellt?

Welche Erwartungen werden an Coaching gestellt? Die Vorstellung von Coaching, ebenso wie die Erwartungen an Coachs können sehr unterschiedlich sein. Welche sind realistisch? Bei Personalentwicklern sind die Erwartungen von Business-Coaching sehr realitätsnahe. Unternehmen, ob Mittelstand, Energieversorger, Finanzdienstleister, Industrie oder IT-Anbieter haben sich ähnelnde Anforderungen an Coaching.

Welche Wirkung sollte Coaching auf ein Unternehmen haben?

Eine allgemeine Erwartung an Coaching ist, dass sich eine Wirkung zeigt. Im besten Fall sollte Coaching messbar sein, wie durch eine höhere Dynamik oder Produktivität. Möglich wäre auch, dass eine erarbeitete Problemlösung realisiert und umgesetzt wird. Coaching sollte einen Beitrag zur Entwicklung des Unternehmens leisten und dem Unternehmen als Ganzes dienen.

Welche Wirkung sollte Coaching auf den Coachee haben?

Generell nutzen Führungskräfte eines Unternehmens das Business-Coaching. Von dieser Person werden Verhaltensänderungen erwartet. Der gecoachte Chef sollte sich aktiver und engagierter im Betrieb einbringen, offener und einsichtiger werden.

Welche Erwartungen werden von Firmen an den Coaching-Prozess gestellt?

In Bezug auf Methoden im Coaching sind Firmen generell sehr offen. Unternehmen erwarten allerdings eine gute Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, Coach und Coachee im Coaching.

Welche Anforderungen werden an den Coach gestellt?

Von einem Coach  wird in der Regel eine zertifizierte Ausbildung erwartet, zumindest aber gute bis sehr gute Referenzen und Kompetenzen im beruflichen Kontext. Ebenso wesentlich ist die zeitliche Flexibilität während des Coachings.

Was ist das Ideal von Coaching?

Erfüllen sich die oben genannten Erwartungen, dann ergibt sich das Idealbild von Coaching. Ein professioneller Business-Coach arbeitet mit seinem Coachee zusammen, bei dem Ergebnisse erreicht werden, die umgesetzt werden und so das Unternehmen erfolgreicher und effizienter machen. Gleichzeitig profitiert die gecoachte Führungskraft persönlich vom Coaching-Prozess.

Das Ideal muss keine Theorie bleiben. In der Praxis zeigt sich täglich, dass der Coaching-Prozess dem Profil eines Unternehmens angepasst wird und durch partnerschaftliches Arbeiten Unternehmen und Führungskraft profitieren.

Was passiert, wenn Ihr Gehirn in den Theta-Zustand übergeht?

Wie ist es, wenn Ihr Gehirn in den Theta-Zustand übergeht? Kennen Sie das glückselige Gefühl, das Sie bekommen, wenn Sie nachmittags ein Nickerchen machen und in einen träumerischen Zustand sind, weder wach noch eingeschlafen, irgendwo dazwischen? [Read more…]

Was ist intuitives Denken?

Was ist intuitives denken? Intuitives denken ist wichtig, besonders wenn Sie vor einer unbequemen Entscheidung stehen. Denn in so eine Situation, wird Ihr Gehirn Ihnen spontan eine fabelhaft glaubwürdige Rationalisierung geben, um ein mögliches Scheitern, Peinlichkeiten oder auch nur geringfügige Unannehmlichkeiten zu vermeiden. Als Menschen sind wir Meister der Rationalisierung. [Read more…]

Freelance Angebot

Kontakt E-Mail: mail@taq.ch

Was sind die 6 grössten Fehler im Content Marketing?

Gutes Content Marketing ist nicht planloses Artikel schreiben und möglichst viel Inhalte auf die Webseite zu pflastern. Darum nachfolgende 6 Punkte, welche helfen effektives Content Marketing zu betreiben. [Read more…]

Was ist die optimale Länge eines Web-Videos?

Neben der Frage, was sind die ersten Schritte für ein Webvideo und wie läuft der Gesammtprozess ab, lautet eine der häufigsten Fragen: «Wie lang sollte ein Webvideo sein?» Das ist eine gute Frage. Die «typische» oder «empfohlene» Länge eines Webvideos wird ständig diskutiert. In diesem Artikel wird die empfohlene Länge eines Webvideos erläutert.

Die Grundlänge eines Web-Videos

Die Faustregel sagt, dass ein Informations- / Übersichts-Webvideo drei Minuten oder weniger dauern sollte. Ich bin der Meinung, dass dies eine gute Regel für Videos ist, die im Gesamtfluss einer Website enthalten sind.

Website-Besucher durchsuchen Web Seiten nach den relevantesten Informationen. Wenn diese auf ein Video klicken, erwarten diese auch, dass sie sehr schnell etwas lernen. Ein Video mit sofortiger Wirkung stärkt das Vertrauen des Zuschauers und trägt zum Aufbau einer Beziehung bei.

Wenn Sie ein Webvideo produzieren, dann bedenken Sie, dass die Aufmerksamkeits Spanne bei nur 8 Sekunden liegt. Immer mehr Infos stehen dem Video Konsumenten zur Verfügung. Deshalb ist es wichtig, in den ersten 8 Sekunden die Neugier zu wecken.

Denn der Betrachter entscheidet permanent, bringt mir dieses Video etwas.
Sie müssen also von Anfang an die Aufmerksamkeit Ihres Betrachters aufrecht halten.

Ein gutes Format für kurze Videos sind Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Beispiel: Coaching-Buch.ch

Längere Inhalte eines Web-Videos

Es gibt definitiv auch Interesse für längere Videos. Beispielsweise umfasst die beliebte TED-Webvideoserie häufig Inhalte mit einer Länge von etwa 15 bis 20 Minuten.

Auf Youtube finden sich auch Diskussionen oder Reports, die deutlich über eine Stunde dauern und hohe Zugriffe haben.

Tutorials und andere Bildungsinhalte können ohne weiteres Inhalte in längerer Form enthalten.

Wenn Ihr Video gut ist und das Publikum fesselt, dann vergessen Sie jede Art von Regel oder empfohlene Länge. Gehen Sie über das Limit hinaus.

Was ist eine gute Videolänge für die Lead-Generierung?

Die empfohlene Länge von Webvideos für die Lead-Generierung ist in der Regel ein kürzeres, 2-3 minütiges Video, um den Betrachter anzusprechen und später in längere Inhalte einzuführen.

Wie finde ich die Vorlieben meines Zielpublikums?

Das ist eine einfache Übung. Gehen Sie auf Youtube und erforschen Sie zu Ihrem Bereich relevante Kanäle. Da werden Sie sehr schnell die Vorlieben Ihres Zielpublikums erkennen.

Zusammenfassung

Während es viele Meinungen darüber gibt, wie lange ein Online-Video sein sollte, ist die häufigste Antwort sicherlich drei Minuten oder weniger. Berücksichtigen Sie jedoch die Vorlieben Ihres Publikum, da es möglicherweise effektiver ist, ein Video zu erstellen, das länger als drei Minuten dauert.

Was ist ein Kompromiss?

Was ist ein Kompromiss? Scheitern oder Teilerfolg? Wie profitieren wir von einem Kompromiss? Ein Kompromiss war bereits im alten Rom bekannt. Er wurde als der dritte Weg in der Rechtsprechung bezeichnet.

Es war das gemeinsame Versprechen zweier streitender Parteien, sich dem Schiedsspruch einer dritten Person zu beugen. Wer den Kompromiss nicht einhielt, wurde mit einem Bussgeld bestraft.

Ein Kompromiss war damals ein Mittel um Streitigkeiten zu klären, Recht und Ordnung wieder herzustellen. Die dritte Lösung ist auch heute noch bekannt.

Allerdings gibt es heute meist keinen Dritten, sondern die zwei Parteien suchen im besten Fall gemeinsam nach einen dritten Weg, dem Kompromiss.

Wenn wir einen Kompromiss eingehen, dann geben wir ein Stück unseres Zieles auf. Je nachdem wie wichtig es war, schmerzt es. Dennoch bedeutet ein Kompromiss keinesfalls eine Niederlage.

Was ist ein Kompromiss?

Ein Kompromiss ist die Lösung eines Konflikts. Im Idealfall gehört dazu eine offene Kommunikation, indem jeder Partner sagt, was er möchte. Ebenso wichtig ist es, dem Partner zuzuhören, was er zu sagen hat.

Beide Standpunkte sollten jedem Partner klar sein. Nur so kann ein Kompromiss erreicht werden. Hilfreich dazu ist, dass versucht wird, den Standpunkt, die Bedürfnisse oder die Gründe zu verstehen.

Schräge Kompromisse

Indem beide Konfliktparteien zu einem Kompromiss bereit sind, kann er erreicht werden. Ein Kompromiss bedeutet eine lebendige Partnerschaft, indem gemeinsam eine Lösung gesucht wird.

Bei einem Paar kann das bedeuten, dass sie ihre getrennten Wohnungen behalten, weil die Ordnung des einen und das Chaos des anderen auf Dauer einander nur stresst.

Möglich ist das Wünsche wie Reiseziele abgewechselt werden oder mögliche Lösungen zu Versuchen und ausprobiert werden.

In jeden Fall sollte es allen voran eine Lösung für die beiden Parteien sein, unabhängig davon wie schräg es für Aussenstehende klingen mag. Auch das hilft, einen Kompromiss zu finden.

Coaching-Buch.ch

Hier finden Sie die Antworten auf die meist gestellten Fragen zum Thema Coaching. [Read more…]

NLP – Ein Coaching-Werkzeug?

NLP CoachingEin Unternehmen steht und fällt mit seinen Mitarbeitern: Dabei darf nicht nur auf die fachlichen Qualitäten der Beschäftigten geschaut werden. Oft handelt es sich um Fachpersonal mit jahrelanger Ausbildung und vielen Referenzen, die von Headhuntern für das Unternehmen angeworben wurden. [Read more…]

Was sind die Kompetenzen eines Coachs?

Was sind Kompetenzen im Life-Coaching und Businesscoaching? Was muss ein Coach besitzen? Wie wird Coaching zu einem Erfolg? Die Liste ist lang von den Anforderungen, die an einen Coach gestellt werden. Verwundern darf es nicht, denn Coaching ist breit gefächert. Dennoch lassen sich die Kompetenzen im fachliche Kompetenz, Coaching-Kompetenz und persönliche Kompetenz unterteilen. [Read more…]